• fruehling-vogel
  • Musikmamsells Plattenladen

Willkommen zurück

stele

Seit dem 1. März darf ich Sie wieder im Laden in Zürich-Oerlikon begrüssen, selbstverständlich unter Beachtung der allgemeinen Verhaltensregeln des BAG.  Die Öffnungszeiten: Jeden Montag von 11.00 bis 18.30 und am 1. Samstag des Monats von 11.00 bis 16.00 Uhr,
Ich freue mich auf Ihren Besuch, die Musikmamsell, Verena Speck

Adresse: Musikmamsells Plattenladen, Gubelstrasse 50 im Hofgebäude zwischen Gubelstrasse und Baumackerstrasse (Zugang via Gubelstrasse 56/58 oder Baumackerstrasse 53.)

 

 

Caterina Valente - Alles Gute zum 90sten

Dürfen wir nicht ein bisschen stolz sein? Ja, denn Caterina Valentes Karriere startete in der Schweiz. Walo Linder, Unterhaltungschef von Radio Beromünster hörte die damals 22-jährige Caterina im Zirkus Grock.

Die Geschichte dazu: Der König der Clowns, Grock, brauchte dringend eine neue Nummer für sein Zirkusprogramm und bot der noch unbekannten Caterina eine Chance. Sie ging in die Manege, nicht als Akrobatin oder Löwendompteuse, nein, sie sang. Ganz alleine mit ihrer Gitarre. Der Erfolg war ohnegleichen. Walo Linder erkannte das Talent und die grosse Musikalität der jungen Sängerin und machte mit Caterina Valente die allerersten Radioaufnahmen ihres Lebens. Ihr erster Mann, Erik van Aro, Meisterjongleur im Zirkus Grock, schickte die Bandaufnahmen an alle Radiostationen in Europa, man horchte auf, nicht nur an den Lautsprechern, die Schallplattenindustrie packte zu, erste Platten wurden produziert, allerdings ohne grossen Erfolg. Doch dann kam «Ganz Paris träumt von der Liebe» und Caterina Valente eroberte über Nacht den deutschsprachigen Raum. Werner Müller, routinierter Orchesterleiter von RIAS Berlin, holte die Valente in sein Studio und das war der Beginn einer beispiellosen Weltkarriere.

«Es ist wundervoll, Erfolg zu haben», sagte Caterina Valente 1962, anlässlich ihres 25. Bühnenjubiläums, «aber alle jungen Menschen, die davon träumen mögen, eines Tages Karriere im Film, Musik oder Showbusiness zu machen, sollten wissen, Welterfolg fällt wirklich nicht vom Himmel, es gehört ein gerüttelt Mass Arbeit dazu und nicht zuletzt auch ein bisschen Glück. Wenn man dann noch sein Familienleben über all dem Gehetze und Gejage nicht vergisst, kann man das sein, was ich von mir zu sagen wage: glücklich.»*

Hoffen wir, das Glück sei auch in den späteren Jahren an Caterina Valentes Seite geblieben und wir wünschen ihr, dass sie ihren 90. Geburtstag am 14. Januar «glücklich» erleben kann. 
Good Luck – Catherina Valente!

Hier sind Caterina Valente-Aufnahmen auf Schellack
Hier geht’s zum Valente-Special in  Musikmamsells Plattenladen

Offizielle Caterina Valente-Webseite, die aus Anlass des 90. Geburtstages überarbeitet wurde


*Quelle: LP Catrin, Decca-Schallplatte zum 25. Bühnenjubiläum von 1962 mit Originalton von Caterina Valente und ihrem früheren Pressechef.

 

100 Jahre Vico

vicotorriani

In den 1950er/1960er-Jahren kannte in jede*r. Er war ein Star, mehr noch in Deutschland als in der Schweiz. Vico Torriani – Vico National. Er schien alles zu können: Kochen: er wurde zum Bäcker und später zum Koch ausgebildet, Kellnern: er arbeitete als Kellner und trällerte dazu, Skifahren: auch als Skilehrer war er tätig, Schauspielern: in musikalischen Unterhaltungsfilmen, wie sie in den 50er-/60ern gern gesehen wurden. Showmastern: mit helvetischem Charme  in "Grüezi Vico", «Hotel Victoria», «Der goldene Schuss», «Vico Torriani Show», Kochbücher schreiben, Gastwirt sein und natürlich Singen: sein «Silberfäden» von 1949, seinem Karrierestart und «La Pastorella» von 1976, seinem Comeback, stehen immer noch ganz oben in der AHV-Hitparade. 

Sein Werdegang schien von Erfolg geprägt zu sein, auch wenn in den letzten Jahren Zweifel an der möglicherweise geschönten Biografie aufgekommen sind. Vico Torriani soll als Verdingbub eine schwierige Kindheit erlebt haben. Er selbst sprach jedoch nie über diese Zeit.

So berühmt und doch irgendwie vergessen. Vico Torrianis Geburtstag jährte sich am 21. September 2020 zum hundertsten Mal. Eine gute Gelegenheit, sich an das charmante und erfolgreiche Multitalent aus dem Engadin zu erinnern mit einer Fülle von Aufnahmen auf Schellack vom "Schnulzenkönig", wie er oft despektierlich genannt wurde. Vico nahm übrigens diese Bezeichung gelassen, in einem TV-Interview sagte er: «Wer wird schon König! Auch wenn es nur ein Schnulzenkönig ist". 

Vico Torriani auf Schellack 
Vico Torriani auf Vinyl
Biografie (Wikipedia)

Zahlungsarten

  • Paypal verified

mastercard maestro visa american-express discover

  • Vorauskasse
  • Kreditkarte
  • Bar Selbstabholung

AGB/Versandsbestimmungen/Impressum

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Copyright 2014 - 2021 by ShopROSA